Ein gutes Fahrradschloss ist perfekt!

Mein Fahrrad ist immer fahrbereit und ich habe damit auch schon viel erlebt. Noch vor ein paar Jahren war das aber nicht der Fall. Es wurde mir in meiner Heimatstadt gestohlen, weil ich dummerweise in der Annahme war, dass dort niemand unehrlich ist und ein solches Rad niemals stehlen würde. Leider war das aber ein schlimmer Fehler. Wir haben alle unsere Räder einfach sorglos vor dem Haus abgestellt und das war überhaupt nicht gut. Denn dort hatten es Diebe sehr leicht. Mein Rad wurde in der Nacht gestohlen, während ich selig geschlafen habe. Da ich das aber leider erst am nächsten Morgen bemerkt habe, war es schon zu spät um die Verfolgung mit den Tätern aufzunehmen. Ich habe bei der Polizei Anzeige erstattet und leider verlief das fruchtlos. Mein Rad könne mittlerweile überall sein hieß es. Ich jedenfalls wollte mich davon nicht abhalten lassen und habe auf eigene Faust Recherchen angestellt. Es stellte sich heraus, dass mein Rad immer noch in der Nachbarschaft war, worüber ich mich sehr freute. Es ist kein besonderes Rad gewesen, aber dennoch mein Ein und Alles. Ich habe damit schon sehr viel erlebt. Genau deshalb wollte ich unbedingt das Rad wieder haben. Heute habe ich es wieder und bin darüber mehr als glücklich. Ich habe mir mittlerweile auch ein gutes Fahrradschloss gekauft, um es abzusichern. Das soll mir nicht noch mal passieren. Bei der Wahl auf das Fahrradschloss habe ich nichts dem Zufall überlassen. Es wurde mir vom Verkäufer empfohlen und das war auch gut so. Letztens habe ich fest gestellt, dass es versucht wurde, zu knacken, aber das gelang nicht. Der Dieb musste also wieder einfach abhauen. Dieses Schloss werde ich nicht mehr vergessen.

Test von Fahrradschlössern

Schreibe einen Kommentar