Schon mal von einem Bierabo gehört?

Bierabo? Diese Frage habe ich mir gestellt, als ich kürzlich mit meinen Kumpels zusammen gesessen habe. Denn es ging um nichts anderes. Nun wollte ich mich nicht blamieren und habe einfach mitgeredet, aber ohne die geringste Kenntnis, was das wirklich ist. Dennoch hat mich das Thema interessiert und ich habe recherchiert. Das Bierabo ist genau das, was Ihr euch auch unter dem Namen vorstellen könnt. Ihr könnt also Bier im Abo kaufen. Bezahlt einfach die Summe, die euch auf der Internetseite vorgegeben wird, und schon werdet Ihr regelmäßig mit Bier beliefert. Ihr bekommt aber nicht einfach nur Bier, sondern könnt euch entweder für die Sorten entscheiden, die Ihr gerne trinkt, oder Ihr lasst euch einfach überraschen. Im Internet gibt es immer mehr Anbieter die das Bierabo anbieten. Natürlich habt Ihr hier die freie Wahl und könnt euch für ein günstiges und gutes Angebot entscheiden. Das Bierabo wird euch dann auch eine ganze Zeit nützlich sein. Ich zum Beispiel bezahle 59,85 Euro im Quartal und dann werde ich auch noch mit tollen und neuen Biersorten überrascht. Mittlerweile bin ich schon eine Zeit lang dabei und nutze es auch. Ich habe es auch nicht bereut, das Bier im Abo zu kaufen.

Was es euch bringt?

Ihr müsst keine Bierkisten mehr nach Hause schleppen und könnt voll und ganz genau wie auch ich davon profitieren. Es ist immer einen Versuch wert. Ihr müsst euch nur für einen Anbieter entscheiden und schon könnt Ihr auch davon profitieren. Natürlich solltet Ihr nicht zuviel investieren, denn ihr müsst immer bedenken, dass das Unternehmen auch noch etwas verdienen möchte. Bitte testet aber das Abo, denn Ihr könnt es bei Nichtgefallen immer kündigen. Aber hierfür lest euch immer die Regeln richtig durch.

Das Bierabo von Pfauenbier

Schreibe einen Kommentar